DER ROLLS-ROYCE GHOST

Mit dem neuen Ghost hat Rolls-Royce ein Meisterwerk in seiner Klasse erschaffen. Der Ghost ist die erste Rolls-Royce Limousine mit Vierradantrieb und -lenkung und setzt in vielerlei Hinsicht neue Massstäbe. Vom Vorgänger wurden lediglich die Kühlerfigur, genannt „Spirit of Ecstasy“ – die Ikone der Marke – und die Regenschirme übernommen. Das Design vom neuen Ghost ist betont schlicht gestaltet, ganz im Zeichen der Post-Opulenz; so wurden Karosserieunterbrüche, wo immer möglich, vermieden und das Design auf ein nötiges Minimum reduziert.

WEITERE INFORMATIONEN

Der Kühlergrill wird neu von 20 LED-Lichtern indirekt beleuchtet, um auch während der Fahrt die nächtliche Präsenz zu erhöhen. Die gegenläufig öffnenden Türen, die sich über Sensoren von aussen durch eine einfache Fingerberührung automatisch schliessen lassen, erlauben nun auch das elektrische Öffnen von innen. Auch das Interieur des Ghost widerspiegelt einen neuen Zeitgeist. Für den neuen Ghost schuf das Produktteam, bestehend aus Designern, Ingenieuren und Handwerkern eine Armaturentafel, die dank mehr als 850 einzelner LED-Lichter den Sternenhimmel im Dach erweitert. Beim neuen Ghost kommt der V12-Antrieb mit 6.75 Litern Hubraum zum Einsatz, der auch im Phantom und Cullinan zu finden ist. Seine Leistung von 571 PS bei einem maximalen Drehmoment von 850 Nm sorgt für ein souveränes und ausgewogenes Fahrerlebnis und lässt die Beschleunigung von 4.8 Sekunden von 0 auf 100 km/h als unaufgeregtes Momentum erscheinen.

IHRE ANSPRECHPARTNER FÜR ROLLS-ROYCE

Holger Albinsky

Holger Albinsky
Rolls-Royce Sales Consultant

Telefon: +41 43 211 40 33
Mail: albinsky@schmohl.ch

Gordon Bahner

Gordon Bahner
Rolls-Royce Brand Manager

Telefon: +41 43 211 40 35
Mail: bahner@schmohl.ch

NEUES ZU ROLLS-ROYCE